Mit Essen spielt man nicht

Gut dass sich die Gruppe The Vegetable Orchestra die Überschrift nicht zu Herzen genommen hat. Mit Essen kann man offensichtlich doch ganz gut spielen. Und zwar Musik. Die Akteure von The Vegetable Orchestra bauen sich Ihre Instrumente selbst. Aus Gemüse und vor jedem Konzert neu. Skurril aber auch ein wenig genial. Denn was dabei an Instrumenten herauskommt und welche Musik man damit machen kann lässt sich auf der Webseite des Projekts bestaunen. Dort findet man mehrere Videos und einige Musikstücke, die häufig, durchaus tanzbaren, Elektrotracks gleichen. Also auf jeden Fall reinhören.

Hier noch ein Paar Videos:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *