Archive for May 21, 2014

Beetenbartsch mit Kartoffeltaschen

Borschtsch (von ukr. und russ. борщ anhören?/iBorščpoln. barszczdt. veraltet Beetenbartsch) ist eine Suppe, die traditionell mit Roter Bete zubereitet wird und in Ost- und Ostmitteleuropa sehr verbreitet ist. Die Herkunft des Wortes „Borschtsch“ beziehungsweise “Barszcz“ liegt höchstwahrscheinlich im slawischen Namen für das Kraut Bärenklau. Von diesem waren im Mittelalter die ungiftigen Sprossen und jungen Blätter ein fester Bestandteil der Suppe.

 

Quelle: Wikipedia

» Read more

Olkaa – l’heure bleue

In regelmäßigen Abständen versorgen uns Elektrofreunde die netten Künstler von http://www.broque.de/ mit wirklich cooler elektronischer Musik. Dort darf der interessierte Hörer sich vollkommen legal coole Musik herunterladen. Mittlerweile sind dort 97 Releases veröffentlicht, die von der Qualität weit über den Mainstream hinausgehen.

» Read more